Windpark in Estland geht in Betrieb

Windpark in Estland geht in Betrieb

Fünf Vestas Windenergieanlagen nehmen in Estland Ihren Betrieb auf.

Die KLINGLER Versicherungsmakler GmbH begleitet die Realisierung eines aus fünf Windkraftanlagen bestehenden Windparkprojekts in Estland im Auftrag einer estnischen Großbank aus Tallinn, der Hauptstadt Estlands.

Die fünf Vestas-Windenergieanlagen wurden zunächst in Deutschland zurückgebaut und per Schiff in das Zielland nach Estland transportiert. Dort wurden die Windkraftanlagen vom Typ Vestas V80 technisch neu überholt und errichtet. Mit dem Windkraftprojekt erweitert die estnische Bank Ihr Engagement im Bereich der Erneuerbaren Energien in großem Maße.

Die versicherungstechnische Begleitung von KLINGLER umfasste hierbei die gesamte Kette der Wertschöpfung, angefangen vom Rückbau in Deutschland, dem Transport per Schiff nach Estland bis hin zum Aufbau der Windenergieanlagen vor Ort und der nun erfolgten Inbetriebnahme.

Der Windpark im Überblick
  • Anzahl: 5 Windenergieanlagen
  • Baujahr: 2020
  • Leistung: 10 MWp
  • Hersteller: VESTAS
  • Investition: 10 Mio. EUR
  • Ausführung: Onshore
  • Land: Estland
  • Kunde: Großbank
Sie möchten auf unser Know-how zurück greifen?

Unsere Spezialisten sind gerne für Sie da. Sprechen Sie uns an!